Alllgemeine Geschäftsbedingungen - Stellenangebote Hauspersonal Festanstellung

Direkt zum Seiteninhalt

Agentur ohne Grenzen
Ihr Experte für Hauspersonal Bundesweit seit 1993
                       
Unsere "AGB" beinhaltet - die allgemeinen Geschäftsbedingungen der Agentur und eine die Widerrufsbelehrung.

Das Angebot dieser Website/ Dienstleistung wird von Agentur ohne Grenzen, im folgenden auch "stellen-hauspersonal.de"
"hauspersonalagentur.de" und/oder "hauspersonal-agentur.com" genannt, bereit gestellt.
Auch auf unseren Partnerseiten und eigenen Hompages der Agentur wird Ihr Angebot bereitgestellt, siehe Domainliste link

§1 Geltungsbereich

Die Agentur ist eine private Arbeitsvermittlung für alle Berufsgruppen, spezialisiert auf die regionale, bundesweite und internationale Vermittlung von Hauspersonal. Dieser Vertrag regelt die Rechtsbeziehungen zwischen der Agentur und dem Kunden, der die Agentur mit der Vermittlung eines für ihn geeigneten Mitarbeiters beauftragt hat. (Auftraggeber).

(1) Die nachstehenden allgemeinen Geschäftsbedingungen regeln das  Vertragsverhältnis zwischen der Agentur ohne Grenzen, Inhaber Nicole Schichl und den Verbrauchern und Firmen, die das Internetangebot von stellen-hauspersonal.de nutzen.

(2) Die "Kunden" unterscheiden sich in solche die ein Stellenangebot anbieten  ("Stelleninhaber") und andere die eine Arbeit-Stelle suchen
 ("Arbeitnehmer-Suchende").

(3) "Verbraucher" im Sinne dieser Geschäftsbedingungen definieren sich entsprechend §13 BGB, also als natürliche Personen, die mit Agentur ohne Grenzen, Inh. Nicole Schichl - in eine Geschäftsbeziehung  treten.

"Unternehmer"  im Sinne dieser Geschäftsbedingungen definieren sich entsprechend §14  BGB, also als natürliche und juristische Personen oder rechtsfähige  Personengesellschaften, die in Ausübung ihrer gewerblichen oder  selbstständigen beruflichen Tätigkeit mit Agentur ohne Grenzen, Ih. Nicole Schichl, in eine  Geschäftsbeziehung treten.

(4) Für alle Nutzer der Website  gelten ausschließlich diese Allgemeinen Geschäftsbedingungen. Anders  lautende Geschäftsbedingungen der Nutzer haben keine Gültigkeit auch  wenn die Agentur ohne Genzen, im Einzelfall nicht widerspricht.

(5) Agentur ohne Grenzen / stellen-hauspersonal.de, hat das Recht ein Stellenangebot ohne Angaben von Gründen nicht zu veröffentlichen, insbesondere dann nicht, wenn es sich um ein Angebot eines Konkurrenzunternehmens oder eines Personalvermittlers handelt der in der selben Branche tätig ist.

 §5 Vertragsschluss

(1) Mit Bestellung eines kostenpflichtigen Dienstes der Agentur, geht der angemeldete Nutzer ein weiteres, von der Anmeldung getrenntes  Vertragsverhältnis mit stellen-hauspersonal.de / Agentur ohne Grenzen ein. Der Nutzer wird vor Abschluss  dieses Vertragsverhältnisses über den jeweiligen kostenpflichtigen  Dienst und die Zahlungsbedingungen informiert. Das Vertragsverhältnis  entsteht mit Bestätigung der Bestellung und der Zahlungsverpflichtung  durch den Nutzer per Klick, Stellenanzeige Buchen.

(2) Agentur ohne Grenzen, stellen-hauspersonal.de, übernimmt keine Garantie dafür,
dass in der Vertragsdauer eine erfolgreiche Kontaktvermittlung, bzw. ein erfolgreiches Arbeitsverhältniß zu Stande kommt.   

§6 Kündingung

Eine Kündigung ist per Telefon, E-Mail oder Brief jederzeit möglich und wird von uns schriftlich bestätigt.

§7 Datenschutz

Nach Beendigung des Vertragsverhältnisses werden sämtliche Daten des Nutzers von stellen-hauspersonal.de ( Agentur ohne Grenzen ) gelöscht, es sei denn,  gesetzliche oder vertragliche Aufbewahrungsfristen stehen dagegen oder der Kunde wünscht ausdrücklich das die Daten für künftige Vermittlungen gespeichert bleiben.

 
§7 Haftung von Agentur ohne Grenzen ( stellen-hauspersonal.de )
 
(1) Agentur ohne Grenzen übernimmt keine Verantwortung für den Inhalt und die  Richtigkeit der Angaben eines Stellenangebotes. Ebenso übernimmt  AOG keine Haftung für den eventuellen Missbrauch von  Informationen.

(2) In Bezug auf die gesuchte oder angebotene  Dienstleistung kommt der Vertrag ausschließlich zwischen den jeweilig  beteiligten Nutzern ( Arbeitgeber / Arbeitnehmer ) zustande. Daher haftet Agentur ohne Grenzen / stellen-hauspersonal.de nicht für  Leistungen der teilnehmenden Nutzer.

(3) Ein Nutzer unserer Deinstleistung verpflichtet  sich, E-Mails und andere Nachrichten vertraulich zu behandeln und sie  nur mit ausdrücklicher vorheriger Zustimmung des Absenders Dritten  zugänglich zu machen. Dies gilt auch für Namen, Telefon- und Faxnummern,  Adressdaten, E-Mail-Adressen.


§8 Gerichtsstand
 
Anwendbares Recht und Gerichtstand Sollte eine Bestimmung dieses Vertrages unwirksam sein, hat dies keine Bedeutung für die Gültigkeit des Vertrages im uebrigen. Die Rechtsbeziehungen der Parteien unterliegen ausschließlich dem Recht der Bundesrepublik Deutschland. Eventuelle Meinungsunterschiede werden vorzugsweise und einvernehmlich und außergerichtlich gelöst, ansonsten ist Gerichtstand und Erfüllungsort München. Nebenabreden, Änderungen und Ergänzungen dieses Vertrages bedürfen zu ihrer Wirksamkeit der Schriftform.


Widerrufsbelehrung Widerrufsrecht

Sie haben das Recht, binnen vierzehn Tagen ohne  Angabe von Gründen diesen Vertrag zu widerrufen. Die Widerrufsfrist beträgt vierzehn Tage ab dem Tag des Vertragsabschlusses. Um Ihr Widerrufsrecht auszuüben, müssen Sie uns (A.O.G.-Agentur ohne Grenzen, Max-Planck-Str. 6, 81675 München, Fax: 089-98105901, Email: info@aog-online.de) mittels einer eindeutigen Erklärung (z. B. ein mit der Post versandter Brief, Telefax oder E-Mail) über Ihren Entschluss, diesen Vertrag zu widerrufen, informieren.  Zur Wahrung der Widerrufsfrist reicht es aus, dass Sie die Mitteilung über die Ausübung des Widerrufsrechts vor Ablauf der Widerrufsfrist absenden. Folgen des Widerrufs Wenn Sie diesen Vertrag widerrufen, haben wir Ihnen alle Zahlungen, die wir von Ihnen erhalten haben, unverzüglich und spätestens binnen vierzehn Tagen ab dem Tag zurückzuzahlen, an dem die Mitteilung über Ihren Widerruf dieses Vertrags bei uns eingegangen ist. Für diese Rückzahlung verwenden wir dasselbe Zahlungsmittel, das Sie bei der ursprünglichen Transaktion eingesetzt haben, es sei denn, mit Ihnen wurde ausdrücklich etwas anderes vereinbart; in keinem Fall werden Ihnen wegen dieser Rückzahlung Entgelte berechnet. Haben Sie verlangt, dass die Dienstleistungen während der Widerrufsfrist beginnen soll, so haben Sie uns einen angemessenen Betrag zu zahlen, der dem Anteil der bis zu dem Zeitpunkt, zu dem Sie uns von der Ausübung des Widerrufsrechts hinsichtlich dieses Vertrags unterrichten, bereits erbrachten Dienstleistungen im Vergleich zum Gesamtumfang der im Vertrag vorgesehenen Dienstleistungen entspricht. Ich verlange ausdrücklich, dass Sie vor Ende der Widerrufsfrist mit der Ausführung der beauftragten Dienstleistung beginnen (§ 357 Abs. 8 BGB). Ich stimme mit dem auslösen des "Buttons" - Stellenanzeige Buchen - ausdrücklich zu, dass Sie vor Ende der Widerrufsfrist mit der Ausführung der beauftragten Dienstleistung beginnen. Mir ist bekannt, dass ich bei vollständiger Vertragserfüllung durch Sie  mein Widerrufrecht verliere (§ 356 Abs. 4 BGB).

AOG
Max-Planck-Str. 6
D-81675 München
Agentur ohne Grenzen, seit 1993
Online Stellenmarkt
und Hauspersonalvermittlung
Bookmark and Share
Stellen-Anzeigenaufnahme / Beratung per Telefon:  089-299-900
Zurück zum Seiteninhalt